Weißstorch, Foto © NABU, Frank Derer
Weißstorch, Foto © NABU, Frank Derer

Spenden

Sie wollen die Arbeit des NABU Ruhr e.V. unterstützen, sich aber nicht gleich durch eine Mitgliedschaft binden? Dann würden wir uns natürlich auch über eine Spende sehr freuen. Spenden an den NABU Ruhr e.V. sind steuerlich absetzbar. Wir stellen Ihnen selbstverständlich gern eine Spendenbescheinigung aus!

 

Spendenkonto


Stadtsparkasse Essen
IBAN: DE43 3605 0105 0006 4030 59
BIC: SPESDE3EXXX

 

Verwendungszweck:
Spende NABU Ruhr e.V.

Testamente

Wir halten das Leben in Händen.

Geben Sie ein Stück Zukunft weiter - mit einem Testament für die Natur.
So setzen Sie ein Zeichen der Hoffnung und freuen sich über den Gedanken, in einer duftenden Blumenwiese, einer blühenden Hecke oder einem frei fließenden, murmelnden Bach fortzuleben.

Eine schöne Vorstellung, finden Sie nicht?

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie der Natur mit Ihrem Testament helfen können, wenden Sie sich bitte an

 

Reinhard Plath
Klaus-Groth-Straße 18, 45472 Mülheim
Tel. 0177 - 3 43 57 95

E-Mail: reinhard.plath(at)nabu-ruhr.de

Stiftung Naturerbe Ruhr

Seit dem 01.07.2007 besteht der Stiftungsfonds „Naturerbe Ruhr". Eine Initiative des NABU Ruhr zur Wahrung der Natur in Essen und Mülheim an der Ruhr. Wollen Sie mehr wissen? Lesen Sie unseren Flyer Stiftung Naturerbe Ruhr" .

Stiftung Naturerbe Ruhr
Stiftung.pdf
PDF-Dokument [791.4 KB]

Praktischer Naturschutz

Sa. 22.7. Arbeitseinsatz E-Haarzopf

Mi. + Sa. Arbeitseinsatz MH

Ausstellungen:

bis 30.11.17 Wunder der Natur OB

Foto © NABU, U.van Hoorn Zum NABU Online Vogelführer
Erdköten, Foto @ C. Ruhrmann Mitglied im NABU werden
Newsletter, Foto @ U.Eitner, NABU Ruhr NABU Ruhr Newsletter
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturschutzbund Ruhr e.V., Waldlehne 111, 45149 Essen. Tel. 0201 71 00 699 - info@nabu-ruhr.de