NABU-KIDS, Foto © NABU, Marcus Gloger
NABU-KIDS, Foto © NABU, Marcus Gloger

NAJU

Die Naturschutzjugend Essen/Mülheim e.V.

Die Jugendgruppe des NABU Ruhr ist seit 1990 ein eigenständiger Verein mit Sitz in der alten Voßgätters Mühle in Essen Borbeck. 1982 wurde die ehemalige Wassermühle vor dem Abriss gerettet und ist seitdem Treffpunkt der Ehrenamtlichen und Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die sich für Natur und Umwelt interessieren.

Apfelernte, Foto © NAJU Essen/Mülheim Apfelernte, Foto © NAJU Essen/Mülheim

Schwerpunkt der praktischen Arbeit der Jugendlichen ist der Erhalt der Streuobstwiesen in Essen und Mülheim. Durch die Pflege der zahlreichen Streuobstwiesen und die gute Zusammenarbeit mit den Landwirten konnte ein eigenes Apfelsaftprojekt auf die Beine gestellt werden. Der naturtrübe ungesüßte Saft wird sowohl direkt an der Mühle als auch in verschiedenen Naturkostläden in Essen vermarktet. Weitere Aktionsfelder der NAJU sind die klassischen Landschaftspflegemaßnahmen wie die Kopfbaumpflege und die Neuanlage und Pflege von Hecken. Neben dem Biotopschutz werden Artenschutzmaßnahmen für Fledermäuse, Hohltauben, Eulen und Amphibien umgesetzt. Einige Beispiele sind die Beteiligung an der Betreuung eines Krötenzaunes, die Kontrolle von Fledermauskästen und die Anbringung von Steinkauzröhren. Die Jugendlichen sind aber nicht nur selber für den Naturschutz aktiv sondern wollen auch andere dafür begeistern. Ein spezielles Programm für Schulen bietet Exkursionen zu verschiedenen Themen an, Pfadfindergruppen werden zum Bau von Nistkästen eingeladen und die Kindergruppe hilft bei der Apfelernte. Regelmäßig werden für Kinder und Jugendliche Seminare über Amphibien, Fledermäuse und Vogelschutz angeboten.

Das Naturschutzzentrum steht allen Interessenten offen. Im Erdgeschoss befinden sich Ausstellungsräume, die z.B. die Fledermausausstellung des Landesfach- ausschusses für Fledermausschutz beherbergen und die Geschichte der Naturschutzjugend dokumentieren. Der angrenzende Garten wurde naturnah gestaltet. In ihm finden sich z.B. ein Teich, eine Kräuterspirale, ein Hochbeet und eine Wildbienenwand.

Weitere Informationen (z. B. Programm, Apfelsaft oder Kinder /Jugendgruppe) unter:


Naturschutzjugend Essen/Mülheim e.V.
Möllhoven 62
45355 Essen
Telefon: 0201-67 18 88

E-Mail: mail@naju-essen.de

Facebook: NAJU E/MH  Facebook

Homepage: NAJU Essen/Mülheim   (wird momentan überarbeitet)

 

                                                         Hier geht's zu den Veranstaltungen in der Mühle

Ausstellungen:

bis 30.11.17 Wunder der Natur OB

Foto © NABU, U.van Hoorn Zum NABU Online Vogelführer
Erdköten, Foto @ C. Ruhrmann Mitglied im NABU werden
Newsletter, Foto @ U.Eitner, NABU Ruhr NABU Ruhr Newsletter
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturschutzbund Ruhr e.V., Waldlehne 111, 45149 Essen. Tel. 0201 71 00 699 - info@nabu-ruhr.de